Panasonic Profi-Haarschneidemaschine ER-GP80, Profi-Bart- und Haarschneider für Akku- und Netzbetrieb

By | December 13, 2017
Panasonic Profi-Haarschneidemaschine ER-GP80, Profi-Bart- und Haarschneider für Akku- und Netzbetrieb

Panasonic ER-GP80 Profi Haarschneidemaschine

  • Über 40.000 Mal verkaufter Profi-Haarschneider allein in Deutschland; in tausenden Friseursalons im täglichen Einsatz; optimierter und leichterer (nur 245 g) Nachfolger der Panasonic ER-1611
  • Karbon-/Titan-beschichtete X-taper-Blade Scherblätter für präzise, gründliche Haarschnitte, Konturen-Haarschnitte, Bart-Trimmen und Körper-Haartrimmen in Akku- und Netzbetrieb (1h Schnell-Ladefunktion)
  • Extrem sorgfältige und zuverlässige Verarbeitung für lange Lebensdauer selbst im harten Salon-Alltag und erst recht zu Hause. Jedes Teil der Maschine ist reparier- bzw. ersetzbar
  • Panasonic Linearmotor mit konstanter Schneideleistung (62.000 Haare pro Sekunde), unabhängig von Ladestand und Haardichte für schnelles, sicheres und präzises Haare schneiden
  • Kurzhaarschneider mit 5-stufiger Schnittlängen-Verstellung am Gerät von 0,8 bis 2 mm, mit 3 Kammaufsätzen (inklusive) als Langhaarschneider für Bart-, Kopf- und Körperhaar verwendbar (3-15 mm)

Panasonic Profi-Haarschneidemaschine ER-GP80, Profi-Bart- und Haarschneider für Akku- und Netzbetrieb mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 279,95

Angebotspreis: EUR 124,95

2 thoughts on “Panasonic Profi-Haarschneidemaschine ER-GP80, Profi-Bart- und Haarschneider für Akku- und Netzbetrieb

  1. C. S.
    5.0 von 5 Sternen
    beim “Trimmen”: Panasonic only ;-)), 7. Dezember 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Panasonic Profi-Haarschneidemaschine ER-GP80, Profi-Bart- und Haarschneider für Akku- und Netzbetrieb (Badartikel)
    das ist schon mein 2. Trimmer von diesem Hersteller – den Vorgänger hatte ich 10 Jahre OHNE Probleme !!!
    Immer perfekt und auch das Messer war bis zuletzt scharf (kein Reißen oder Zupfen) – leider war der (fest verbaute) Akku schon “am Gehen”
    und daher habe ich mir den “Nachfolger” gegönnt – alle Tests, die ich interessiert las, kamen zum gleichen (sehr guten!) Urteil, daher wollte ich keine Experimente eingehen und erwarb das gute Stück.
    Habe auch schon öfter mit Profis darüber gesprochen – und (wenig erstaunlich) schwören die meisten auch auf diese Geräte 😉
    wenn man ein “Haar in der Suppe” finden möchte, kann man als Manko erwähnen, dass auch bei diesem Modell der Akku (wieder) fest verbaut ist und die restliche Einsatzfähigkeit nicht angezeigt wird – aber bei diesem extrem langen Kabel, sollte das auch kein Problem sein –
    jederzeit wieder, aber ich hoffe natürlich, dass das nicht so bald sein wird ;-))
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Anonymous
    5.0 von 5 Sternen
    Perfekt für dickes Haar, 16. Oktober 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Panasonic Profi-Haarschneidemaschine ER-GP80, Profi-Bart- und Haarschneider für Akku- und Netzbetrieb (Badartikel)
    Nachdem ich lange Zeit nach einer Haarschneidemaschine gesucht habe, die mit meiner “Matte” zurechtkommt bin ich glücklicherweise auf dieses Produkt gestoßen.

    Nach anfänglicher Skepsis, ob das Gerät nicht auch nur wieder steckenbleibt und außer einem unangenehmen Ziepen nichts passiert habe ich die Maschine dann ausprobiert.

    Kurz gesagt, ich war sofort begeistert. Exakter Schnitt, keinerlei Ziepen, einfach zu reinigen, viele Verstellmöglichkeiten, leises Betriebsgeräusch, Akkubetrieb, etc…

    Bei der hohen Qualitätsanmutung die dieses Gerät ausstrahlt kann ich mir gut vorstellen, daß es viele Jahre unverdrossen seinen Dienst tun wird. Da relativiert sich der Preis schon recht bald. Meiner Meinung nach ist die Panasonic ER-GP80 jeden Cent wert.

    Mein Fazit: Klare Kaufempfehlung.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Comments are closed.